Wie verläuft eine Therapiesitzung?


In einem ausführlichem Gespräch bietet sich für alle beteiligten Personen die Möglichkeit, erste Eindrücke und Informationen zu erhalten.  

  • Die Behandlung findet in bequemer Kleidung in meist liegender Position statt.
  • Es kann auch im Sitzen oder in der Bewegung gearbeitet werden.
  • Sehr behutsam und respektvoll wird am ganzen Körper behandelt.
  • Die Therapie kann verbal begleitet werden oder in Ruhe stattfinden.
  • Die Sitzungen sind auf die Gesundheit ausgerichtet - der Fokus liegt dabei immer auf der Aktivierung der Selbstheilungskräfte.
  • Eine Behandlung dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten. Bei Kindern und älteren Menschen kann sie kürzer sein.
  • Die Anzahl und Häufigkeit der Behandlungen orientiert sich am Heilungsprozess.